Veranstaltungsanmeldung

Anmeldung zu einer Veranstaltung

Die Anmeldung für die Saison 2019/2020 ist ab 19. Oktober 2019 (10:00 Uhr) möglich.

Damit der Anmeldeprozess möglichst effizient ablaufen kann, ist dieses Jahr wieder die Angabe der SEPA  Lastschriftdaten erforderlich.

Hier geht es >>> zum Anmeldeformular <<< (ab 19.10.2019  10:00 Uhr, Seite vorher nicht freigeschaltet.)

Nachdem die Daten übermittelt wurden, wird Dir/Ihnen eine Email als Eingangsbestätigung  gesendet.

 

Anmeldebedingungen

Anmeldebestätigung:

  • Eine Bestätigung des Eingangs der Anmeldung erhalten Sie nach Absenden des Anmeldeformulars per Email.
  • Die Anmeldung wird erst durch den Zahlungseingang und die Anmeldebestätigung (per Email) gültig.
  • Bei Auslastung der Kurse/Veranstaltungen können keine weiteren Anmeldungen mehr angenommen werden.
  • Für einige Veranstaltungen gibt es Anmeldefristen; bitte diese beachten. Danach können leider keine Anmeldungen mehr angenommen werden.

Bargeldlose Bezahlung:

  • Die Entrichtung der Teilnahmegebühren erfolgt bargeldlos mittels SEPA Lastschrifteinzug ca. 14 Tage vor der Veranstaltung.
  • Die Genehmigung dazu wird mit der Anmeldung erteilt.
  • Handhabung der Liftkarten beim Skikurs:
    Da das Skigebiet von der Schneelage abhängig ist, werden die Liftkarten nach Ende des Skikurses ebenfalls über das erteilte SEPA Lastschriftmandat abgebucht.
  • Selbstfahrer ohne Kursteilnahme (unabhängig, ob Anreise im Bus oder via Privat-PKW) haben keinen Anspruch auf ermäßigte Liftkarten. Sie können diese aber (sofern möglich) gegen Barzahlung bei der Skikursleitung erwerben.

Gruppeneinteilung Skikurs:

  • Anhand der Angaben in den Anmeldungen erfolgt die Gruppeneinteilung nach Könnerstufen.
  • Wir behalten uns vor, um einen optimalen Lernerfolg zu erreichen, innerhalb der Kursgruppen zu tauschen.
  • Mindestalter für Skikursteilnehmer: 5 Jahre

Rücktritt/Nichterscheinen:

  • Sie können vor dem Beginn von Kursen und Ausfahrten jederzeit von der Veranstaltung zurücktreten.
  • Die Rücktrittspauschalen, die wir im Falle Ihres Rücktritts von der Veranstaltung fordern müssen, betragen je angemeldetem Teilnehmer in Prozent der Teilnahmegebühren und Buskosten:
    o ab 29. Tag bis 15. Tag vor Veranstaltungsbeginn 50 %,
    o ab 14. Tag bis 7. Tag vor Veranstaltungsbeginn 60 %,
    o ab 6. bis zum letzten Tag vor Veranstaltungsbeginn 75 %,
    o am Tag des Beginns der Veranstaltung oder bei Nichterscheinen 90%.
  • Ihnen bleibt es unbenommen, nachzuweisen, dass uns kein oder ein geringerer Schaden entstanden ist, als die von uns geforderte Rücktrittspauschale.
  • Bitte verständigen Sie uns über eine Nichtteilnehme, selbst wenn diese nur einen Tag beträgt.
  • Einzelne Fehltage beim Skikurs können nicht erstattet/rabattiert werden.
  • Das Recht zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund wird hierdurch nicht berührt.

Wichtiger Hinweis:

Für Kinder und Jugendliche besteht Helmpflicht. Erwachsenen empfehlen wir ebenfalls das Tragen eines geeigneten Schutzhelms.

Änderungen, Irrtümer, Druckfehler und Angebotsänderungen behalten wir uns vor. Mit der Teilnahme an den Veranstaltungen werden diese Bedingungen als verbindlich anerkannt!

Version 2019.2
Stand: 02.10.2019